Karriere

Als Dienstleister sind wir stetig bemüht, die Qualität unserer Dienstleistung für unsere Kunden und Partner zu verbessern.

Um dies zu gewährleisten, setzen wir viel Kraft und Energie in die Förderung und Entwicklung unseres Teams. Speziell in der Lehrlingsförderung sehen wir Potenzial für die Zukunft und setzen auf junge, motivierte Menschen, die den Ausbildungsweg mit uns gemeinsam gehen wollen.

Offene Stellen

Projektmanager:in

Vollzeit

Assistent:in Projektmanager:in

Vollzeit

Transportmanager:in

Vollzeit

Trainee Duale Akademie

Vollzeit

Lehrberuf Speditionskaufmann/-frau

Vollzeit

Benefits

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Oft sind es Kleinigkeiten, welche die Stimmung heben. Diese Leistungen bieten wir an – natürlich zusätzlich zum Gehalt:
CLOCK
Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen die Möglichkeit einer 38-Stunden-Woche, um zu einer verbesserten Lebensqualität und Work-Life-Balance beizutragen.
DESK
Flexible Home-Office Zeiten ermöglichen es unseren Mitarbeiter:innen, ihre Arbeitszeiten an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen und erhöhen dadurch ihre Motivation und Zufriedenheit.
BEST EMPLOYEE
Als Arbeitgeber unterstützen wir die Fitness unseres Teams und stellen ergonomische Arbeitsplätze zur Verfügung.
LUNCH TIME
In unseren modernen Küchen, Aufenthaltsräumen und Barbereichen können unsere Mitarbeiter:innen ihr Mittagessen und Snacks zubereiten und genießen.
Kaffee, Tee, Sodawasser, aber auch Säfte und Lifestyle Getränke stehen für unsere Mitarbeiter:innen zur freien Entnahme bereit.
OFFICE BUILDING
In unserem neuen Head-Office bieten wir hochmoderne Arbeitsplätze, Luft zum Atmen, Schulungsräume, Rückzugsmöglichkeiten, ein kleines Kaffeehaus inklusive Bar, Aufenthaltsräume und Küchen.
Abhängig von der Position steht unseren Mitarbeiter:innen ein Mobiltelefon zur Verfügung, das auch privat verwendet werden darf.
Um unsere neuen Mitarbeiter:innen zu fördern, bieten wir offene Kommunikation und gezielte Schulungsmaßnahmen, außerdem gibt es für die ersten Monate im Unternehmen ein Paten-Programm als Unterstützung.

Ergänzend zur 38-Stunden-Woche bieten wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung, um unserem Team die bestmögliche Flexibilität zwischen Arbeit und Freizeit zu ermöglichen.

Abhängig von der Position bieten wir einen Firmen-PKW, der auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht.
Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen unseren Mitarbeiter:innen rund um unser Firmengebäude zur Verfügung.
TRAIN
Unser Firmengebäude hat eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Bahn oder Bus sind in unmittelbarer Nähe zu erreichen.
GRADUATED
Mitarbeiter:innen, welche eine Aus- und Weiterbildung möchten, stoßen in der Unternehmung FERNFRACHT auf offene Ohren. Intern werden fundierte Trainings, Workshops und Seminare abgehalten.
PARTY POPPER
Egal ob Tagesevents, Betriebsausflüge, oder auch ein kleiner Umtrunk nach der Arbeit in unserer Bar – all das stärkt das Betriebsklima, den Zusammenhalt und somit unseren täglichen Erfolg.
BOY
Unser Ziel ist es, unsere Mitarbeiter:innen langfristig und nachhaltig im Unternehmen zu halten. Deshalb sind wir sehr darauf bedacht, die Arbeitszeiten so flexibel wie möglich zu gestalten und die kollektivvertraglichen Arbeitszeiten nicht zu überschreiten.
WORLD
In unseren Büros wird bereits seit 2011 nahezu papierlos gearbeitet und auch in der Logistik gibt es bereits viele Ansätze, um den CO² Ausstoß einzudämmen. Wir fördern diese Programme, denn auch wir möchten zu einer sauberen und lebenswerten Zukunft beitragen.

Bezahlt werden fürs Lernen?
Das geht!

Duale Akademie

Mit Begeisterung bildet die Firma FERNFRACHT interessierte AHS-Maturant:innen, die sofort in die Berufswelt einsteigen und ihr eigenes Geld verdienen möchten, im Rahmen der Dualen Akademie zu topqualifizierten Mitarbeiter:innen aus.
Die Ausbildung für das Berufsbild DA Professional „Logistics Management“ (Schwerpunkt Spedition) dauert 2 Jahre und umfasst 3 Bereiche
0 %
Betriebliches Trainee-Programm direkt bei uns im Unternehmen
0 %
Vermittlung der Fachtheorie durch Kompetenzzentren in den Berufsschulen
0 %
Vermittlung von sozialen, digitalen und internationalen Zukunftskompetenzen

Vorteile auf einen Blick

Medienberichte über die Erfolge der Dualen Akademie

Die Wirtschaftskammer Salzburg, die Salzburger Nachrichten und Salzburg24 berichten über das Erfolgsmodell Duale Akademie und die Vorteile für die Auszubildenden. Die Teilnehmerin Katrin Schindlmaister beschreibt ihre positiven Erfahrungen bei FERNFRACHT.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung zur Ausbildung im Rahmen der neuen Dualen Akademie! Nähere Informationen über die Duale Akademie

unser Wissen
weiter geben

Wir bilden Lehrlinge aus!

Wir bilden Lehrlinge aus, um unsere Fachkräfte im Bereich Logistik zu sichern und zu erweitern. Durch die Ausbildung von Lehrlingen erhalten wir qualifiziertes Personal, das uns in der täglichen Arbeit unterstützt und die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens sichert. Zudem bieten wir den Lehrlingen die Möglichkeit, eine solide Berufsausbildung zu erhalten und somit ihre Karrierechancen zu verbessern.

Offene Lehrstellen

Lehrberuf Speditionskaufmann/-frau

Vollzeit

Lehrberuf Speditionskaufmann/-frau

Japanische Autos nach Österreich, österreichische Weine nach Frankreich oder französische Mode nach Japan: Speditionskaufleute wissen, wie man Waren rund um die Welt schickt und sorgen dafür, dass sie pünktlich und sicher am Zielort ankommen. Modernste Computerprogramme helfen ihnen dabei optimale Routen zu erstellen, bei denen beispielsweise Leerfahrten möglichst vermieden werden.

• Transportleistungen, Lagerleistungen und speditionelle Nebenleistungen anbieten, organisieren und abwickeln

• die jeweils optimalen Verkehrsträger und Hauptverkehrsrouten auswählen und disponieren

• speditionelle Leistungen (Verkehrsträger, Zoll, Lager, Versicherung) kalkulieren

• facheinschlägige Arbeiten im Rechnungswesen (Kostenrechnung, Kalkulation und Controlling) durchführen

• Zollmodalitäten im globalen Wirtschaftsverkehr abwickeln

• den Warenverkehr im EU-Binnenmarkt organisieren und durchführen

• Arbeiten in der Lagerbewirtschaftung und logistischen Prozesssteuerung organisieren und durchführen

• Kunden betreuen und beraten

• betriebliche Einrichtungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anwenden, mit Personalcomputern und Netzwerken arbeiten

• Arbeiten unter Berücksichtigung der facheinschlägigen rechtlichen Bestimmungen (Versicherung, Haftung, Verkehrsträger) durchführen

• Arbeitsabläufe planen und steuern, erbrachte Leistungen beurteilen und dokumentieren

• Qualitätsmanagementsysteme anwenden

• bei einfachen Arbeiten im Logistikmanagement mitwirken

• administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen

• an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken

• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

<